Michelle Hunziker: Freudentränen wegen Fahrrad

Michelle Hunziker
Michelle Hunziker © Cover Media

Michelle Hunziker (37) bekam von ihren Eltern als Kind ein ganz besonderes Geschenk.

- Anzeige -

Schönstes Kinder-Geschenk

Die Moderatorin ('Das Supertalent') wuchs als Tochter einer Niederländerin und eines Schweizers in bescheidenen Verhältnissen auf. Trotzdem konnten die Eltern ihrem Kind eine sehr große Freude machen: "Meine Eltern hatten damals nicht viel Geld und haben so lange gespart, bis sie mir ein Fahrrad schenken konnten. Das war für mich das Größte und ich habe geweint vor Glück, als ich es bekam", schwärmte Hunziker gegenüber der 'Bild'-Zeitung.

Auch als Erwachsene durfte sie sich über schöne Momente und Überraschungen freuen - so auch der Heiratsantrag ihres heutigen Verlobten Tomaso Trussardi (31). "Meine schönste Überraschung als Erwachsene war der Heiratsantrag meines Freundes Tomaso. Er hatte mich nach Venedig gelockt, wo wir eine Gala besuchen sollten. Ich habe mir also ein Abendkleid angezogen und war gerade mit dem Make-up fertig und wir wollten los. Er ist dann auf die Knie gegangen und hat mich gefragt, ob ich seine Frau werden will." Für die Strahlefrau eine perfekte Überraschung, durch die sie allerdings eineinhalb Stunden zu spät zur Veranstaltung kam. "Das war ein wunderbarer Moment und ich habe so geweint, dass ich danach mit dem Make-up ganz von vorn anfangen konnte."

In 'Die große Überraschungsshow' im ZDF wird die quirlige Blondine nicht selbst überrascht - doch sie findet es sowieso schöner, anderen eine Freude zu machen und freut sich darauf, die Herzenswünsche der geladenen Gäste zu erfüllen. ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs gab in einer offiziellen Stellungnahme bekannt, wie glücklich er und sein Team über die Zusammenarbeit mit der Fernsehschönheit sind: "Ich freue mich, mit Michelle Hunziker eine großartige Allround-Entertainerin für dieses Format gewonnen zu haben. Als emotionale Sympathieträgerin passt sie ganz wunderbar zu unserer großen Überraschungsshow."

Zunächst sind zwei Folgen geplant, die erste läuft heute um 20.15 Uhr im ZDF - vielleicht gibt es da ja auch Freudentränen von Michelle Hunziker zu sehen.

© Cover Media

— ANZEIGE —