Michael Mittermeier: Nicht nur ein erfolgreicher Comedian

Der deutsche Comedian Michael Mittermeier
Interessante Fakten über Michel Mittermeier © picture alliance / Eventpress, Eventpress Sandel

Was Sie vielleicht noch nicht über den Comedian Michael Mittermeier wussten

Mittermeiers Bruder Alfred schlug ebenfalls den Weg in die Stand-up-Comedy ein. Im Jahr 1994 hatte er erste Auftritte und war auch in Theaterstücken zu sehen.

- Anzeige -

Im Jahr 2001 besuchte Michael Mittermeier ein Konzert der Band 'U2' auf der Waldbühne in Berlin. Weil die Vorgruppe 'Söhne Mannheims' wegen eines Unwetters nicht auftreten konnte, wurde Mittermeier spontan aus dem Publikum geholt und für einen Auftritt vor 'U2' engagiert.

Im März 2001 erschien die Single 'Kumba Yo!', die Mittermeier mit den 'Guano Babes' aufnahm. Dabei handelte es sich um die Band 'Guano Apes', die aus vertraglichen Gründen nicht mit ihrem eigentlichen Namen am Projekt teilnehmen durfte.

Michael Mittermeiers Frau Gudrun bestritt ihre musikalische Karriere lange unter dem Künstlernamen 'Somersault'. Zwischen 2003 und 2010 brachte sie darunter drei Alben auf den Markt. Im Jahr 2016 erscheint die Langspielplatte 'Mitternach' unter ihrem bürgerlichen Namen.

Anfang 2010 war Michael Mittermeier der erste deutsche Comedian, der am internationalen Comedy-Festival teilnahm. Dafür durfte er ins südafrikanische Kapstadt reisen.

Zargana, der burmesische Comedian, den Mittermeier in 'The Prison Where I Live' von 2010 portraitierte, wurde ein Jahr nach Erscheinen des Films aus dem Gefängnis entlassen, was wohl auch ein Verdienst von Mittermeier war.

Michael Mittermeier ist seit früher Kindheit ein großer Fan des Fußballvereins FC Bayern München.

Wenn Sie mehr über Michael Mittermeier wissen möchten, dann schauen Sie bei den Star-news auf vip.de nach.

— ANZEIGE —