Michael Jackson bricht immer noch Rekorde

Michael Jackson bricht immer noch Rekorde
Michael Jackson ist auch sechs Jahre nach seinem Tod einer der erfolgreichsten Künstler der Welt © ddp images

Auch nach 33 Jahren bricht Michael Jacksons (1958-2009)"Thriller" noch Rekorde. Wie die amerikanische Recording Industry Association bekannt gab, wurde das Album in den USA mehr als 30 Millionen Mal verkauft und erlangte so 30-fachen Platin-Status: Kein anderer Künstler war je so erfolgreich. Weltweit belaufen sich die Verkaufszahlen von "Thriller" auf geschätzte 100 Millionen Exemplare.

- Anzeige -

30-fach Platin in den USA

Anfang der 80er Jahre hielt sich das Album über 80 Wochen in den Top Ten der Charts, 37 davon auf Platz eins. Bei den Grammys 1984 erhielt Jackson damals acht Auszeichnungen, auch bis heute noch ein Rekord. Die Musikvideos zu den einzelnen Tracks sind längst Kult: "Beat It", "Billie Jean" und "Thriller" gehören zu den bekanntesten Liedern von Jackson.

Cary Sherman, Vorsitzender des Recording Verbands, ehrte den "King of Pop": "Was für eine außergewöhnliche Leistung und ein Beweis für den anhaltenden Platz von 'Thriller' in unseren Herzen und in der Musikgeschichte."

spot on news

— ANZEIGE —