Michael Fassbender: Fischiges Filmfestival in Cannes

Michael Fassbender: Fischiges Filmfestival in Cannes
Michael Fassbender © Cover Media

Michael Fassbender (38) sorgte mit seinem Geruch beim Filmfestival in Cannes bei Marion Cotillard (40) für Naserümpfen.

- Anzeige -

"Ich stank nach Fisch!"

Der deutsch-irische Schauspieler ('Inglourious Basterds') stand mit seiner französischen Kollegin ('Inception') für die Shakespeare-Verfilmung 'Macbeth' vor der Kamera und gemeinsam stellten sie das Werk im Mai im Süden Frankreichs vor. Auch wenn er damals mit seinem schwarzen Smoking besonders schick aussah, versaute ihm Marion den Abend, indem sie ihn auf seinen Gestank aufmerksam machte.

"In Cannes war ich überraschend entspannt", erinnerte Michael sich im Interview mit dem britischen Magazin 'Stylist'. "Abgesehen davon, dass Marion mir sagte, dass ich nach Fisch stank. Ich saß neben ihr und sie meinte: 'Hattest du Fisch zum Abendessen?' Ich sagte ja und sie antwortete: 'Ich will dir das nur sagen, weil ich deine Freundin bin, aber du solltest vielleicht einen Kaugummi kauen.' Und ich so: 'Ich esse schon Kaugummi!' Dann musste ich in meine Hände hauchen, um zu sehen, ob ich wirklich nach Fisch stank. So habe ich mir diesen Moment nicht vorgestellt!"

Nicht nur 'Macbeth' promotet Michael derzeit, auch die Biografie 'Steve Jobs' kommt bald in die Kinos, in der er den Apple-Mitbegründer darstellt. Kate Winslet (39, 'Labor Day') ist darin als Joana Hoffman aus dem ursprünglichen Mac-Team zu sehen.

Für seine weiblichen Kolleginnen hat der attraktive Hollywoodstar den höchsten Respekt und ärgert sich darüber, dass diese nach wie vor nicht so viel verdienen wie ihre männlichen Co-Stars.

"Ich finde das falsch. Total falsch", seufzte er. Als der Interviewer ihn darauf hinwies, dass er das ja sagen müsse, rief Michael Fassbender zur Gleichberechtigung in Hollywood auf: "Ja, ich finde es eigentlich super! Mehr Geld in meine Tasche! Zahlt Frauen weniger und mir mehr! Das ist doch lächerlich, oder? Einige der aufregendsten Schauspieler im Moment sind weiblich. Jennifer Lawrence, Mia Wasikowska, Alicia Vikander, Marion Cotillard, Kate Winslet ... Es muss passieren und zwar schneller!"

Cover Media

— ANZEIGE —