Michael Douglas war in Senta Berger verliebt

Michael Douglas war in Senta Berger verliebt
© dpa, Z1008 Jens Kalaene

Spätes Liebesgeständnis

Michael Douglas (65) hat jetzt gestanden, dass er unsterblich in Senta Berger (68) verliebt war! Vor vierzig Jahren drehten die beiden den Film 'Schatten der Giganten' in Israel. Michael - damals noch Regieassistent und zarte 20 Jahre jung - war damals zu schüchtern um der rothaarigen deutschen Schönheit seine Liebe zu gestehen. Jetzt packt der Hollywoodstar in der Maiausgabe des amerikanischen 'Elle'-Magazines aus.

- Anzeige -

Senta war damals schon mit ihrem jetzigen Ehemann Michael Verhoeven liiert. “Wir haben ja alle untereinander geflirtet”, erinnerte sich die deutsche Filmikone gegenüber der ‘Bild’-Zeitung. Außer Planschen im Meer und Erkundungsfahrten mit dem Auto sei aber nichts gelaufen. “Ich war sehr verliebt in meinem zukünftigen Mann Michael Verhoeven”. Nach den Dreharbeiten verloren sich Senta und Michael dann aus den Augen.

Erst in diesem Januar dann das Wiedersehen. Bei der Verleihung der Goldenen Kamera kniete Michael vor Senta nieder und überreichte ihr den Preis. Er habe sie nie vergessen, soll er geschwärmt haben.

— ANZEIGE —