Michael Caine: Seine Frau ist immer dabei

Michael Caine: Seine Frau ist immer dabei
Michael Caine © Cover Media

Michael Caine (82) und seine Frau reisen zu allen Filmsets gemeinsam, um so jegliche Gefahr einer Beziehungskrise zu verhindern.

- Anzeige -

Als Schutz vor Ehekrisen

Der Schauspieler ('Interstellar') ist bereits seit 42 Jahren mit seiner Gattin Shakira verheiratet. Dass die Ehe schon so lange hält, liegt auch daran, dass sie ihn stets zu Dreharbeiten begleitet. "Wir haben jede Gefahr verhindert, weil ich nie ohne sie am Set war", verriet er der 'Daily Mail'. "Ans Set zu gehen, wo hübsche Hauptdarstellerinnen sind - oder auch andere Versuchungen -, ist ein Killer. Unter Schauspielern hört man oft: 'Na ja, das Set zählt nicht.' Daran habe ich mich nie gehalten, weil ich nie ohne meine Frau am Set war. Ganz einfach."

Trotz zahlreicher Auszeichnungen, darunter zwei Oscars, ist Michael auch immer bescheiden geblieben. Selbst als Regisseur Christopher Nolan ihn in zahlreichen seiner Filmen besetzte, da er ihn als Glücksbringer empfand, blieb der Hollywoodstar zurückhaltend. "Ich sagte: 'Nein, du bist MEIN Glücksbringer! Ich habe noch nie sechs Blockbuster hintereinander gemacht. Ich glaube, ich habe noch nicht mal zwei Blockbuster am Stück gemacht'", lachte Caine.

Trotz seiner 82 Jahre denkt der Megastar auch noch lange nicht an Rente, schließlich ist er noch immer in guter Verfassung. "Ich halte mich fit, um am Leben zu bleiben und nicht um irgendwen mit einem tollen Körper zu beeindrucken", erklärte Michael Caine.

Cover Media

— ANZEIGE —