Michael Bublés Frau hat Heißhunger

Michael Bublés Frau hat Heißhunger
Michael Bublé © Cover Media

Michael Bublé (40) muss seiner Frau Luisana Lopilato (28) während ihrer Schwangerschaft regelmäßig Blutwurst servieren.

- Anzeige -

Nächtliche Essattacken

Der Sänger ('Home') und seine Liebste erwarten zusammen ihr zweites Kind, ein kleiner Bruder für ihren Sohn Noah (2). So weit läuft die Schwangerschaft ganz gut, nur kann Luisana nicht aufhören zu essen.

"Im Gegensatz zu meiner Schwangerschaft mit Noah, fühle ich mich zu Hamburgern, Hotdogs, Spiegeleiern und Süßigkeiten hingezogen", verriet Luisana im Interview mit dem britischen Magazin 'Hello!'. "Ich versuche, mich gesund zu ernähren, doch dann wache ich mitten in der Nacht auf und will nur noch Erdnussbutter-Sandwiches futtern. Dazu kommt noch dieser Heißhunger auf Blutwurst. Genau das hatte ich auch mit Noah, nach der Geburt konnte ich sie dann nicht mehr sehen."

Nicht nur ihr Geschmack hat sich verändert: Seit sie Mutter geworden ist, ist sie überhaupt eine ganz andere Person.

"Als Mutter bin ich sehr intensiv", gab Luisana Lopilato zu. "Bin ich nicht bei Noah, will ich wissen, was er anzieht, was er isst. Es ist mir zum Beispiel wichtig, dass er nicht zu viel Schokolade bekommt - aber ich habe Glück, denn sie schmeckt ihm sowieso nicht."

Cover Media

— ANZEIGE —