Michael Bublé ist zum ersten Mal Vater geworden

Er hat einen kleinen Sohn bekommen
Das Baby von Michael Bublé ist da

"Wir sind überglücklich"

Der kanadische Musiker Michael Bublé ist zum ersten Mal Vater geworden. Das bestätigte der stolze Papa bereits wenige Stunden nach der Geburt via Instagram. Söhnchen Noah erblickte am 27. August um 2 Uhr morgens im kanadischen Vancouver das Licht der Welt.

- Anzeige -

Er sei "überglücklich und mit Dankbarkeit erfüllt", so der Grammy-Preisträger auf Instagram. Dazu postete der 37-Jährige ein Foto seiner kleinen Familie, das Klein Noah friedlich schlummernd auf Mamas Brust zeigt.

Mutter des Babys ist die argentinische Schauspielerin Luisana Lopilato (26), mit der Bublé seit zweieinhalb Jahren verheiratet ist.

Bilderquelle: Instagram

— ANZEIGE —