Michael Bublé ist wieder Vater geworden: "Und dann waren wir zu viert"

Michael Bublé ist wieder Vater geworden: "Und dann waren wir zu viert" Ein Bildchen von seinem Nachwuchs hat Michael Bublé auf Instagram gepostet.

Sänger Michael Bublé stellt der Welt den kleinen Elias vor

Hach, wie schön! Schmusesänger Michael Bublé kommt gar nicht mehr aus dem Strahlen raus, denn der 40-Jährige ist erneut Vater geworden. Seine Frau Luisana Lopilato hat einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. Die frohe Nachricht verkündete der Entertainer auf seiner Instagram-Seite.

— ANZEIGE —

Dort postete der stolze Vater direkt einen Schnappschuss von dem neuen Erdenbürger und kommentierte das Bildchen mit den Worten: "Und dann waren wir zu viert. Wir stellen euch Noahs kleinen Bruder Elias Bublé vor." Während Mama und Papa das Lächeln nicht mehr aus dem Gesicht bekommen, schläft der Knirps seelenruhig auf der Brust der 28-Jährigen.

Sänger Michael Bublé stellt der Welt den kleinen Elias vor. Für Michael Bublé und Frau Luisana Lopilato ist es das zweite Kind.

Für den Sänger und seine Frau ist es bereits das zweite Kind. Das Paar, das sich 2011 das Jawort gab, hat bereits einen Sohn, den kleinen Noah, der im August 2013 das Licht der Welt erblickte.

Und mit Elias sei die Familienplanung noch längst nicht abgeschlossen: "Wenn möglich, dann hätten meine Frau und ich noch gerne drei, vier oder fünf Kinder", verriet der Sänger vor wenigen Monaten dem 'People'-Magazin. Na, dann darf sich Noah ja vielleicht noch über weitere Geschwister freuen.

Bildquelle: Instagram / Getty Images
— ANZEIGE —