Mia Farrow wird mal wieder Oma

Mia Farrow wird mal wieder Oma
Dylan und Mia Farrow © Cover Media

Dylan Farrow (30) ist schwanger und beschert ihrer Mutter Mia Farrow (71) damit ihr zehntes Enkelkind.

- Anzeige -

Enkel Nr. 10 ist unterwegs

Die Schauspielerin ('Rosemaries Baby') adoptierte Dylan in den 80ern gemeinsam mit ihrem damaligen Ehemann Woody Allen (80, 'Midnight in Paris'). Insgesamt hat sie vier leibliche und zehn adoptierte Kinder, die mittlerweile schon neun Enkel zur Großfamilie einbrachten. Das zehnte kommt jetzt von Dylan, die ihre erste Schwangerschaft auf der TIME's 100 Gala bestätigte. Sie erwartet ein Mädchen, wie sie 'People' bei dem Event verriet. "Ich habe schon einen Namen ausgesucht, aber mein Mann würde mich umbringen, wenn ich ihn verraten würde. Er will, dass das ein Geheimnis bleibt", strahlte die werdende Mutter außerdem.

Auch wenn man meinen könnte, für Mia Farrow sei die Aussicht auf ein neues Enkelkind bereits Routine, versicherte auch sie ihre Vorfreude. "Ich habe neun Enkel, aber ich freue mich sehr auf dieses", sagte Mia, die ebenfalls bei dem Event am Donnerstag [26. April] anwesend war. Sie wurde auch als eine der 100 einflussreichsten Menschen des Jahres von TIME genannt.

Dylan Farrow machte 2014 Schlagzeilen, als sie in einem offenen Brief, der in der 'New York Times' veröffentlicht wurde, behauptete, von ihrem Adoptivvater im Alter von nur sieben Jahren sexuell belästigt worden zu sein. Woody Allen dementierte die Anschuldigen.

Cover Media

— ANZEIGE —