Metal aus Afrika: Band aus Botsuana begeistert Wacken

Wacken Open Air
Die Metal-Fans waren begeistert von der Band aus Botsuana. Foto: Axel Heimken © DPA

Afrikanischer Death Metal: So etwas gibt es auch beim weltberühmten Heavy-Metal-Festival in Wacken nicht oft. Gebührend feierten deshalb Metal-Fans den Auftritt des Trios Overthrust aus Botsuana am Freitagabend.

- Anzeige -

Die drei Musiker animierten zum Headbangen und Pogo-Tanzen. Mit ihrer Premiere beim Wacken Open Air (W:O:A), ist die Band aus dem Süden Afrikas auch zum ersten Mal in Europa zu Besuch.

Nach der Show zeigten sich die Musiker begeistert von der Stimmung auf dem Festival. "So etwas habe ich noch nie erlebt", sagte Musiker Spencer Thrust. Seit 2008 ist er mit der Formation unterwegs.


dpa
— ANZEIGE —