'Melrose Place'-Star verurteilt

— ANZEIGE —

Schauspielerin Amy Locane-Bovenizer ist wegen Totschlags zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Das berichtet 'Associated Press'. Der ehemalige 'Melrose Place'-Star hatte 2012 unter Alkoholeinfluss einen Autounfall mit tödlichem Ausgang verursacht.

Der Fahrer des Unfallwagens schwebte lange Zeit in Lebensgefahr, konnte aber schließlich gerettet werden. Die 60-jährige Beifahrerin erlag allerdings ihren Verletzungen.

Artikel kommentieren
comments powered by Disqus
— ANZEIGE —