Melissa McCarthy: Schlank wie nie dank Langeweile

Melissa McCarthy: Schlank wie nie dank Langeweile
Grüße vom "The Boss"-Pressetag: Melissa McCarthy © instagram.com/melissamccarthy / Getty Images

Pfundiger Erfolg - das zeichnet Schauspielerin Melissa McCarthy (45, "Taffe Mädels") aus. Doch obwohl sie sich entgegen des Schlankheitswahns in Hollywood über mangelnde Rollenangebote nicht beklagen kann und einen Preis nach dem anderen einheimst, hat sie nun abgenommen. Inzwischen ist der US-Star bei Konfektionsgröße 42, also einer kleinen Übergröße angekommen, wie sie im Interview mit "Us Weekly" verrät.

Melissa McCarthy trägt jetzt Größe 42

Hartes Training oder eine besonders Diät stecken laut eigenen Angaben aber nicht dahinter. Vielmehr sei es ihr "super langweiliges Leben", wie sie im Interview mit "extratv.com" erklärt. "Du fährst alles herunter, machst einfach gar nichts, was Spaß macht, und gehst um 19.30 Uhr schlafen - das ist der Trick", so McCarthy.

Derzeit macht die Schauspielerin Werbung für ihren nächsten Streifen. Die US-Komödie "The Boss" startet am 21. April in den deutschen Kinos.

spot on news

Melissa McCarthy möchte für zufriedene Frauen sorgen
Melissa McCarthy möchte für zufriedene Frauen sorgen Sie spricht über das leidige Thema des Body-Shamings 00:00:51
00:00 | 00:00:51
— ANZEIGE —