Melissa McCarthy ist bei der 'Gilmore Girls'-Rückkehr doch dabei

Melissa McCarthy kehrt zurück
Melissa McCarthy © Cover Media

Melissa McCarthy (45) ist erneut zu den 'Gilmore Girls' gestoßen.

- Anzeige -

Gilmore Girls

Nach monatelangen Verhandlungen hat sich die US-Schauspielerin ('Brautalarm') entschieden, für die Rückkehr der erfolgreichen Serie erneut in die Rolle der Köchin Sookie St. James zu schlüpfen, die über sieben Staffeln hinweg der Protagonistin Lorelai Gilmore - dargestellt von Lauren Graham (49) - als beste Freundin zur Seite stand. Zunächst schien es, als würde der hektische Terminplan der erfolgreichen Comedy-Darstellerin ihre Beteiligung an dem Projekt verhindern, zur Freude der Fans hat sich das jetzt aber geändert!

'Entertainment Weekly' zufolge machte Amy Sherman-Palladino, Autorin und Produzentin der Serie, es besonders leicht für Melissa, die neuen 'Gilmore Girls'-Abenteuer abzudrehen. "Ich weiß, in welcher Szene sie auftritt. Wir können mit einem Double proben. Dann kann sie anreisen, wir drehen das Ganze und sie kann wieder verschwinden. Wir können das in zwei Stunden abhandeln", wurde sie zitiert.

Produziert wird das Comeback der Serie, die vor fast zehn Jahren zum Ende kam, von Netflix. Neben Melissa McCarthy und Lauren Graham sind außerdem Alexis Bledel, Kelly Bishop und Scott Patterson wieder mit von der Partie. Gedreht wird eine vierteilige Miniserie, wann diese erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.

Cover Media

— ANZEIGE —