Melissa Gilbert stürzt bei 'Dancing with the Stars'

Melissa Gilbert ist bei 'Dancing with the Stars' schwer gestürzt.
Schauspielerin Melissa Gilbert ist bei 'Dancing with the Stars' gestürzt und auf den Kopf gefallen. © WENN.com, NC1/NYG

Mit dem Kopf auf den Boden geknallt

Schock bei ‘Dancing with the Stars’: Bei der US-Variante von ‘Let’s Dance’ hat es einen Unfall gegeben. Melissa Gilbert, bekannt aus der Serie ‚Unsere kleine Farm‘ war beim Paso Doble gestürzt und mit dem Kopf auf den Boden geknallt. Das berichtet ‚huffingtonpost.com‘.

- Anzeige -
Melissa Gilbert ist vielen aus der Serie 'Unsere kleine Farm' bekannt.
Melissa Gilbert wurde bekannt als Laura Ingalls in der Serie 'Unsere kleine Farm'. © London Entertainment / Splash

Nach dem Sturz hörte sie sich noch die Bewertung der Jury an, fühlte sich da aber schon schwindelig. Noch vor Ort wurde sie mit Sauerstoff versorgt, bevor sie schließlich ins Krankenhaus gebracht wurde. Von dort twitterte sie die Entwarnung: "Es geht mir gut. Leichte Gehirnerschütterung und HWS-Schleudertrauma. Bald kann ich nach Hause und mich dort versorgen lassen."

Ob sie weiter an dem Tanzwettbewerb teilnehmen kann, ist offen. Die 47-Jährige gilt als Favoritin.

Bildmaterial: WENN, Splashnews

— ANZEIGE —