'Grey's Anatomy'-Star Melissa George nach Prügel-Attacke schwer verletzt im Krankenhaus

Melissa George: Nach Prügel-Attacke im Krankenhaus
Melissa George mit ihrem Baby in New York © acepixs/ImageCollect, SpotOn
- Anzeige -

War es der Partner?

Schreckliche Neuigkeiten von "Grey's Anatomy"-Star Melissa George (40). Wie unter anderen das US-Magazin "People" berichtet, wurde die Schauspielerin schwer verletzt in ein französisches Krankenhaus eingeliefert. Sie selbst habe demnach angegeben, dass sie von ihrem Freund, dem bekannten Filmproduzenten und Unternehmer Jean David Blanc, zusammengeschlagen wurde.

Zunächst soll sie zuhause die Polizei alarmiert haben, die anschließend dafür gesorgt habe, die gebürtige Australierin in eine Klinik zu bringen. Sie habe unter starken Schmerzen, einem geschwollenen Gesicht, Übelkeit und Schwindel gelitten. Die Ärzte in der Klinik hätten sie über Nacht auf einer Station behalten - erst 24 Stunden sei sie wieder entlassen worden.

George und ihr Partner Blanc sind bereits seit fünf Jahren ein Paar und haben zwei gemeinsame Söhne. Der Jüngste kam erst im November letzten Jahres zur Welt. Beide leben seit langer Zeit in Paris.

spot on news

— ANZEIGE —