Melanie Müller im Beauty-OP-Wahn

Melanie Müller im Beauty-OP-Wahn
Melanie Müller flog am Mittwoch zum Saison-Opening nach Mallorca © imago/Max Stein

Melanie Müller (27) hat einen regelrechten Beauty-OP-Marathon hinter sich: Nase, Bauch, Beine und Po - die TV-Blondine hat sich vom Schönheitschirurgen rundum erneuern lassen. Die zahlreichen Eingriffe seien "heftig, aber nötig" gewesen, erklärte sie der "Bild"-Zeitung. Und warum das Ganze? Schuld war offenbar das deftige Essen während ihrer Aprés-Ski-Tour in Österreich, das für einige Extra-Pfunde bei der Ex-Dschungelkönigin sorgte.

Nase, Bauch, Beine und Po

"Das [...] hatte sich brutal auf meine Hüften gelegt und auch an den Oberschenkeln Spuren hinterlassen", so Müller. "Mit Training allein hätte ich das bis Mallorca niemals hinbekommen." Beim Saison-Opening auf der Partyinsel muss sich die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin trotzdem bedeckt halten. Statt Fettröllchen würden jetzt nämlich zahlreiche Blutergüsse unschön auffallen. "Deshalb muss ich leider Leggings und T-Shirt tragen."



spot on news

— ANZEIGE —