Melanie Müller: Ein Baby? Warum nicht!

Melanie Müller
Melanie Müller © Cover Media

Melanie Müller (26) wünscht sich ein Baby.

- Anzeige -

Jetzt dürfen wir's ja

Die ehemalige Kandidatin der Kuppel-Show 'Der Bachelor' und Siegerin von 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' gab über die Feiertage ihrem Manager-Freund Mike Blümer (49) das Ja-Wort. Am 9. Oktober machte er seiner Liebsten in Leipzig einen romantischen Antrag und seitdem schweben beide auf Wolke sieben. Gegen Nachwuchs hätte die Quasselstrippe auch nichts einzuwenden, geht das Baby-Thema aber locker an. "Wir machen uns keinen Stress. Wenn ich schwanger werden sollte, dann würde ich mich aber freuen", verriet sie im Gespräch mit dem 'OK!'-Magazin und lachte: "Jetzt nach der Hochzeit dürfen wir ja auch ganz offiziell".

Eine mögliche Schwangerschaft dürfte auch ihren Gatten freuen, denn Mike scheint in Melli seine persönliche Traumfrau gefunden zu haben. "Wir ergänzen uns einfach in allen möglichen Lebenslagen", schwärmte der Manager von seiner tollen Beziehung.

Der große Altersunterschied macht den beiden überhaupt keine Sorgen - im Gegenteil: "Ich bin auch nicht mehr die typische Disco-Gängerin, die Mike jetzt versucht in eine Disco zu schleifen. Und Mike ist nicht der typisch fast Fünfzigjährige, der abends vorm Kamin mit mir 'Tatort' guckt", erklärte die Blondine gegenüber 'RTL II' und fügte hinzu, dass sie und ihr Liebster wunderbar harmonieren würden.

"Wir haben ganz einfach auf unser Herz gehört und wussten die ganze Zeit, dass wir zusammengehören", schwärmte auch der Neu-Gatte von Melanie Müller.

Cover Media

— ANZEIGE —