Mel Gibson: Neue, 35 Jahre jüngere Freundin?

Mel Gibson: Neue, 35 Jahre jüngere Freundin?
Noch Single, aber schon gut drauf: Mel Gibson bei der "Mad Max"-Premiere in L.A. © Jordan Strauss/Invision/AP

Hollywood-Altstar Mel Gibson (59, "Braveheart") ist immer für eine überraschende Schlagzeile gut. Nun hat der als katholischer Traditionalist bekannte Mime Berichten zufolge eine neue Flamme gefunden. Die angeblich Auserwählte heißt Rosalie Ross - und ist satte 35 Jahre jünger als Gibson.

- Anzeige -

Eine neue Liebe für den Star

Die US-Klatschwebseite "Radar Online" will von Insidern erfahren haben, dass Gibson eine "geheime Affäre" zu der 24-Jährigen pflegt. Die beiden sollen sich kennengelernt haben, als die junge Autorin für ein Drehbuchprojekt bei Gibsons Produktionsfirma unterschrieb. Der Star soll seine Neue bereits auf eine ausgiebige Mittelamerika-Reise mitgenommen haben. Informanten des "People"-Magazins bestätigten die Gerüchte.


Nach Recherchen der Webseiten hatte Ross einigen Erfolg als Voltigiererin, ehe sie sich für ein Studium und eine Laufbahn als Autorin entschied. "People.com" hat auch bereits eine künstlerische Aktaufnahme der jungen Frau aus dem Instagram-Archiv gekramt. So oder so will es Gibson aber ruhig angehen lassen, wie es heißt. "Mel hatte nicht viel Glück mit den Ladies", lässt sich ein Informant von "Radar Online" zitieren. "Er hat jetzt keine Eile, seine neue Romanze in eine offizielle Beziehung zu verwandeln."



spot on news

— ANZEIGE —