Mel Gibson gibt Oksana den Laufpass

Mel Gibson gibt Oksana den Laufpass
© World Entertainment News Network Ltd.

Nur fünf Monate nach der Geburt von Tochter Lucia

Aus und vorbei: Nach nur einem Jahr Liebe und nur fünf Monate nach der Geburt von Tochter Lucia gehen Mel Gibson und seine russische Freundin Oksana Grigoriewa getrennte Wege. Wie 'People.com' berichtet, sollen sich die beiden auseinanderlebt haben. "Sie arbeiten beide sehr hart an ihren Karrieren und versuchen, gemeinsam das Kind aufzuziehen", so ein Freund. "Sie sind immer noch Freunde."

- Anzeige -

Soweit die offizielle Version. Aber es gibt auch andere Stimmen. Wie der 'National Enquirer' erfahren haben will, trennte sich das Paar nach einem heftigen Streit. Darin soll die 39-Jährige ihm vorgeworfen haben, fremdgegangen zu sein. Er zeige keinerlei Interesse an ihr und dem Kind, so die Sängerin.

Außerdem wollte sie heiraten, Mel aber nicht. Er ist gerade nach 29 Jahren Ehe von seiner ersten Frau geschieden worden – und damit um 330 Millionen Dollar Abfindung ärmer. Da hatte er offenbar keine Lust, sich gleich wieder zu binden. Am Ende des Streits soll er der Russin schließlich den Laufpass gegeben haben.

(Bild: WENN)

— ANZEIGE —