Mel B: Vater verliert den Kampf gegen den Krebs

Mel B: Vater verliert den Kampf gegen den Krebs
Dieses Bild postete Mel B auf ihrem Instagram-Profil © Instagram.com/officialmelb, SpotOn

Mit 63 Jahren gestorben

Sängerin Mel B trauert um ihren Vater. Wie das Ex-Spice-Girl auf ihrer Instagram-Seite bekannt gab, starb Martin Brown am Sonntag im Alter von 63 Jahren in einem Hospiz in der britischen Grafschaft Yorkshire. Er erlag einem langjährigen Krebsleiden. Mel B verabschiedete sich mit einem Bild, auf dem sie gemeinsam mit ihrer Schwester Danielle die Hände ihres Vaters umklammert. "Sei frei, Papa", schrieb sie am Ende eines kurzen Textes, in dem sie sich auch bei den Ärzten und Pflegern für die Unterstützung bedankte.

"Scary Spice" versöhnte sich erst Anfang des Jahres mit ihrem Vater Martin. Die Familie warf ihrem Ehemann Stephen Belafonte (41) immer wieder vor, sie zu schlagen und von Mutter, Vater und Schwester fern halten zu wollen. Mel B heiratete den Musikproduzenten bereits im Jahr 2007, im Jahr 2011 kam deren gemeinsame Tochter Madison zur Welt.

spot on news