Mel B: Trennungsgerüchte

Stephen Belafonte und Mel B
Stephen Belafonte und Mel B © Cover Media

Mel B (39) steht Berichten zufolge eine sehr schwere Zeit bevor.

- Anzeige -

Ehe am Ende?

Die Sängerin und 'X Factor UK'-Jurorin ist seit sieben Jahren mit Stephen Belafonte verheiratet, mit ihm erzieht sie sowohl ihre Töchter Phoenix (15) und Angel (7) aus früheren Beziehungen sowie die dreijährige Madison, ihr gemeinsames Kind. Stephen brachte außerdem seine Tochter Giselle mit in die Ehe.

Nun erhärten sich die Gerüchte um eine mögliche Scheidung. Eine Freundin des ehemaligen Spice Girls verriet dem britischen 'Mirror': "Die Ehe steht auf der Kippe, alles hängt am seidenen Faden. Mel ist unglaublich zerbrechlich und es geht ihr sehr schlecht. Wer weiß schon, ob die Ehe bestehen bleiben wird? Momentan sieht es überhaupt nicht gut aus. Aber Mel und Stephen sind total unberechenbar - sie könnten das alles genauso gut überstehen."

Mel B wurde vor einigen Tagen ins Krankenhaus eingeliefert, bisher steht nicht eindeutig fest, woran sie leidet.

Doch schon zuvor hat sie die Sorge ihrer Fans ausgelöst: Während ihres letzten TV-Auftritts bei 'X Factor' sollen dunkle Flecken auf ihrer Haut zu sehen gewesen sein und sofort wurde im Internet darüber spekuliert, dass Stephen seine Frau schlägt.

Diesen Vorwurf ließ der Familienvater nicht auf sich sitzen: "Normalerweise reagiere ich nicht auf Twitter-Nachrichten, aber ich muss die Verdächtigungen, ich würde meine Frau verprügeln, kommentieren: Sie sind widerlich und nicht wahr. Mel war sehr krank und die Ärzte halfen ihr, gesund zu werden. Wenn Fans sich nicht entspannen können, bevor sie negatives Zeug verbreiten, sind sie keine wahren Fans."

Jeder, der wissen möchte, was wirklich los ist im Leben von Mel B, wird warten müssen, bis sich die Künstlerin persönlich dazu äußert.

Cover Media

— ANZEIGE —