Mel B: Trägt ihr Ehemann Stephen Belafonte die Schuld am Zusammenbruch?

Mel B musste nach einem Zusammenbruch in die Klinik.
Beweist dieses Bild, dass Mel B von ihrem Mann Stephen Belafonte geschlagen wurde?

Böse Behauptungen gegen Mel B's Mann Stephen Belafonte

Was ist dran an den Gerüchten, dass Sängerin Mel B von ihrem Ehemann Stephen Belafonte geschlagen wurde? Es waren Bilder aufgetaucht, auf denen bei der 39-Jährigen Blessuren am Arm und im Gesicht zu sehen sein sollen. Jetzt äußert sich Belafonte erstmals zu den Spekulationen.

- Anzeige -

Im Interview mit der britischen Zeitung 'The Sun' nimmt der Produzent Stellung zu den Prügel-Vorwürfen und beteuert seine Liebe zu der Sängerin: "Ich hatte nichts damit zu tun. Ich habe Mel nicht angerührt. Ich habe sie nicht geschlagen. Ich habe sie auch nicht betrogen oder sonst etwas. Es gab kein anderes Mädchen." Dass man sich ab und zu einmal streiten würde, hält der 39-Jährige in einer Beziehung für normal. "Jeder streitet mal. Und dann beruhigen sich die Dinge wieder und man denkt über sein Leben nach. Man denkt darüber nach, wo man war und was man durchgemacht hat." Er ist der Ansicht, die veranstaltete "Hexenjagd" solle ihn und seine Frau auseinanderbringen. Im Gespräch mit der Zeitung betont er immer wieder, wie sehr er in seine Frau vernarrt sei: "Ich liebe meine Frau. Ich mache mir Sorgen um meine Frau. Ich würde mir eine Kugel für sie einfangen."

Mel B und und ihr Ehemann Stephen Belafonte.
Seit 2007 ist Mel B mit Stephen Belafonte verheiratet. © Getty Images for Victoria's Secr, Anthony Harvey

Am 11. Dezember erlitt Mel B in ihrer Limousine einen Zusammenbruch. Wie 'The Sun' berichtet, soll sich das Ex-Spice-Girl auf ihrer Rückbank vor Schmerzen gekrümmt haben. Ihr Chauffeur reagierte blitzschnell, brachte die Sängerin in eine Klinik. Dort wurde sie auf einen möglichen Virus und ein Geschwür untersucht. "Sie ist in einer fürchterlich schlechten Verfassung, körperlich und psychisch. Sie ist sehr geschwächt und hat große Schmerzen", wird ein Freund der Sängerin zitiert. Ärzte sollen ein Magengeschwür diagnostiziert haben.

Seltsam ist allerdings, dass Stephen Belafonte während des dreitägigen Krankenhausaufenthaltes nicht einmal bei seiner Frau gewesen sein soll. Danach kamen die Spekulationen über das Ehe-Aus der beiden auf. Ein Insider berichtete, dass es sich nur um eine Auszeit handeln soll. Die Verletzungen an Mel B's Arm sollen außerdem von der Behandlung in der Klinik kommen, wird der Insider weiter zitiert.

Bilderquelle: Splash/Getty

— ANZEIGE —