Meghan Trainor kann auch anders

Meghan Trainor kann auch anders
Meghan Trainor © Cover Media

Meghan Trainor (21) hat es auch drauf, Balladen zu singen. Die quirlige Blondine ('Dear Future Husband') eroberte mit ihrem Hit 'All About That Bass' im vergangenen Jahr weltweit die Charts und ist seitdem vor allem für ihre fröhlichen Popsongs bekannt. Jetzt möchte sie aber beweisen, dass noch viel mehr in ihr steckt als Gute-Laune-Lieder.

- Anzeige -

Sie will Herzschmerz

"Ich bin nicht nur einfach ein Mädchen, das frech ist und tanzt und bei dem es nur um den Bass geht. Ich kann auch herzzerreißende Songs und mir die Seele aus dem Leib singen", stellte sie gegenüber 'Teen Vogue' klar.

Um das zu beweisen, holte sich Meghan keinen Geringeren als One-Direction-Schnuckel Harry Styles (21, 'You & I') für ein Duett an ihre Seite. Obwohl der Song 'Someday Maybe' noch nicht veröffentlicht wurde, setzt die Sängerin große Hoffnungen in den Titel.

"Ein Liebeslied vor Harry zu performen ist furchteinflößend. Es ist eine süße kleine Nummer namens 'Someday Maybe'. Das brauchte ein schönes Zuhause. Harry war beim Schreiben super talentiert und seine Lyrics sind unglaublich", schwärmte sie von der Zusammenarbeit. "Ich erinnere mich daran, dass ich den Song die Nacht davor um Mitternacht schrieb und meiner Mutter schickte. Ich machte mir solche Sorgen, dass er ihn hassen würde."

Grund zur Sorge hat Meghan momentan aber eigentlich nicht: Zurzeit befindet sie sich auf ihrer ersten eigenen Tour, für die noch Konzerte in Australien, den USA und Europa anstehen. Dass sie plötzlich auf der ganzen Welt umherreist und bekannt ist, hat sie indes noch nicht vollkommen realisiert. "Ich bin immer noch überwältigt, wenn die Leute mich erkennen. Bis heute denke ich immer noch, wenn ich auf Events bin 'Warum sind von all den Menschen ausgerechnet wir hier?' Das ist toll", freute sie sich.

Für drei Auftritte kommt Meghan Trainor übrigens auch nach Deutschland: Am 30. Mai spielt sie in Hannover, am 1. Juni in Hamburg und am 2. Juni in Köln.

Cover Media

— ANZEIGE —