Megan Fox und Brian Austin Green: Wieder Eltern?

Megan Fox und Brian Austin Green
Megan Fox und Brian Austin Green © Cover Media

Megan Fox (27) ist offenbar zum zweiten Mal Mama geworden.

- Anzeige -

Das Baby soll da sein

Die Internetseite 'TooFab.com' berichtete, dass die Leinwandschönheit ('Immer Ärger mit 40') erneut einen Sohn bekam, weitere Details sind bislang aber noch bekannt. Fox und ihr Ehemann Brian Austin Green (40, 'Freddie') hatten im August vergangenen Jahres verraten, dass sie wieder ein Baby erwarten. Das Paar, das 2010 heiratete, zieht bereits Noah groß, der im September 2012 auf die Welt kam. Die brünette Schauspielerin sprach vor einiger Zeit darüber, dass sie hoffe, dass ihr Erstgeborener einen guten Bruder abgebe: "Er liebt es, im Mittelpunkt zu stehen und ist außerdem, glaube ich, ein sehr sensibles Kind", überlegte die Amerikanerin gegenüber dem 'People'-Magazin. "Ich glaube, er wird der Erzieher. Ich glaube, mit der Zeit wird er ein ganz toller großer Bruder."

Glücklicherweise verlief ihre zweite Schwangerschaft für Megan Fox unstrapaziöser als ihre erste. Im November 2013 beschrieb sie, wie gut es ihr gehe: "Ich würde sagen, in den meisten Dingen ist es viel einfacher", meinte sie gegenüber 'E! News'. "Ich könnte mir vorstellen, dass das viel damit zu tun hat, dass ich schon ein Baby habe, ich bin davon abgelenkt, dass ich mich um ihn kümmere. Ich habe gar nicht die Zeit, mich hinzusetzen und über meine Schwangerschaft zu klagen oder total in ihr aufzugehen."

© Cover Media

— ANZEIGE —