Megan Fox und Brian Austin Green bekommen wieder einen Jungen

Megan Fox: Drei Kinder - drei Söhne
Megan Fox © Cover Media

Megan Fox (30) erwartet einen dritten Sohn.

- Anzeige -

Babygeschlecht enthüllt

Die Schauspielerin ('New Girl') und ihr Ehemann Brian Austin Green (42, 'Beverly Hills 90210') werden demnächst wieder Eltern, nach den Brüdern Noah (3) und Bodhi (2) folgt nun noch ein Junge, wie der Vater der Leinwandschönheit gegenüber 'Daily Mail Online' enthüllte. "Megan ist eine wundervolle Mutter und ich kann es nicht fassen, dass sie drei Jungs haben wird", so Papa Franklin. "Großvater zu werden, war eine wundervolle Erfahrung und hat uns alle näher zusammen gebracht."

Dass Megan im April ihre Schwangerschaft verkündete, kam für viele überraschend, schließlich kündigte sie nur wenige Monate zuvor an, sich von Brian scheiden lassen zu wollen. Das scheint nun aber vom Tisch zu sein, denn laut Franklin sind die beiden glücklich: "Alles, was ich dazu sagen kann, ist, dass sie zusammen und glücklich sind. Ich habe Brian jetzt schon so oft getroffen. Er ist ein wirklich toller Typ."

Erst seit Kurzem ist Franklin wieder im Leben seiner Tochter präsent, jahrelang hatten sich die beiden gemieden, nachdem er sich von ihrer Mutter Gloria scheiden ließ. Am Abend ihrer Hochzeit mit Brian im Jahr 2010 habe Megan ihm dann eine Nachricht geschrieben, die "alles veränderte".

"Sie hat mir gesagt, dass sie heiraten würde und dass sie verliebt und glücklich sei", erinnerte er sich. "Natürlich war ich traurig, das ich nicht bei der Hochzeit dabei sein konnte und Brian bis dahin nicht kennengelernt hatte. Aber ich war so glücklich, dass sie Kontakt aufnahm, um mir davon zu erzählen."

Mittlerweile sind Vater und Tochter wieder in regem Kontakt, was sicher auch für den Nachwuchs von Megan Fox von großem Vorteil ist.

Cover Media

— ANZEIGE —