Megan Fox: Riesenbaby

Megan Fox
Megan Fox © Cover Media

Megan Fox (28) kann kaum glauben, wie kräftig ihr Söhnchen Bodhi gebaut ist.

- Anzeige -

"Mein Sohn ist enorm"

Mit ihrem Mann Brian Austin Green (41, 'Beverly Hills, 90210') zieht die Hollywood-Grazie ('Jennifer's Body - Jungs nach ihrem Geschmack') den 22 Monate alten Noah und Baby Bodhi auf, der vor sechs Monaten zur Welt kam. Zu Megans Erstaunen ist der Wonneproppen im Vergleich zu seinem älteren Bruder ein richtiger Brocken. "Bodhi fängt endlich an, ein bisschen zu reden", plauderte die stolze Mama kürzlich im Interview mit 'Us Weekly' aus. "Er ist bald sechs Monate alt. Wir sind vor Kurzem mit ihm zum Arzt gegangen und er ist ein Riesenbaby." Weiter enthüllte Megan: "Er liegt im 95%-Bereich, was Größe und Gewicht angeht. Ich habe mir also ein Biest angelacht."

Momentan rührt die Schöne die Werbetrommel für ihren neuen Film 'Teenage Mutant Ninja Turtles', der auf der berühmten Comicserie beruht und für den sie in die Rolle der Reporterin April O'Neil schlüpfte. Das Projekt sprach sie nicht zuletzt aufgrund ihrer Kinder an. "Ich wollte den Film drehen, weil ich als Kind natürlich selbst Fan war. Aber ich wollte ihn auch drehen, weil ich denke, dass meine Söhne irgendwann sagen werden: 'Meine Mama ist April O'Neil!'", schmunzelte die Brünette unlängst gegenüber 'Access Hollywood'. Trotzdem hege sie leise Zweifel, dass sie ihre Sprösslinge beeindrucken kann. "Ich bin mir sicher, dass das nicht passieren wird, weil es egal ist, was ich arbeite - ich bleibe ihre Mama und werde nie cool sein. Aber ich hoffe, dass sie, wenn sie 25 sind, zurückschauen und denken werden: 'Das war ziemlich genial'", zwinkerte Megan Fox.

Cover Media

— ANZEIGE —