Megan Fox: Beim Sex etwas paranoid

Megan Fox
Megan Fox © Cover Media

Megan Fox (28) tut alles, was in ihrer Macht steht, damit sie nie beim Sex beobachtet wird.

- Anzeige -

Sie hat Angst vor Zuschauern

Die Schauspielerin ('Teenage Mutant Ninja Turtles') gilt als eine der heißesten Frauen Hollywoods, sieht sich selbst aber in erster Linie als Ehefrau von Brian Austin Green (41, 'Desperate Housewives') und Mutter ihrer beiden Söhnen Noah (22 Monate) und Bodhi (fünf Monate).

Seit ihre Kinder auf der Welt sind, geht es laut der Sexbombe im Schlafzimmer des Paares etwas ruhiger zu und dann gibt es da noch ihre Paranoia: Werden die Dinge zwischen ihr und ihrem Göttergatten doch mal heiß, hat Megan Angst vor ungewollten Zuschauern.

"Oh Gott! Brian ist schon sein ganzes Leben lang berühmt, also gibt es keine ungewöhnlichen Plätze, an denen er Sex hatte. Er ist zu befangen", meinte die brünette Schönheit gegenüber der britischen Ausgabe der 'Cosmopolitan' auf die Frage, wo die beiden schon mal in Aktion traten. "Und ich kriege schon Angst, wenn wir nur in einem Hotelzimmer sind! Ich mache die Vorhänge zu und klebe etwas über den Türspion. Ich habe immer Angst, dass jemand zugucken könnte."

Weiter verriet die Amerikanerin noch, dass sowohl sie als auch ihr Mann im Bett auf ganz normale Dinge stünden und Brian außerdem "natürlich ein glücklicher Geber" sei.

Vielleicht läuft es derzeit bei Megan und Brian im Schlafzimmer nicht ganz so leidenschaftlich ab wie früher, aber dafür haben die beiden eine todsichere Methode, ihre Beziehung am Leben zu halten. Die beiden kennen sich seit 2004 und heirateten 2010. "Man muss mit jemandem zusammen sein, der dich auch zu deinen absolut schlimmsten Zeiten liebt, denn du kannst nicht 24 Stunden lang diese Schauspielerin sein. Brian und ich haben alles getan, was eine Beziehung ruiniert und wir lieben uns immer noch. Ich will nicht überheblich sein und sagen, dass wir uns nie scheiden lassen, aber ich kann mir kein Szenario vorstellen, das wir nicht überstehen könnten", überlegte Megan Fox.

Cover Media

— ANZEIGE —