Mega-Zoff der Supermodels

Mega-Zoff der Supermodels
Eigentlich sind sie doch so süß! Die britischen Supermodels Cara Delevingne (li.) und Naomi Campbell © [M] Joel Ryan/Charles Sykes/Invision/AP

Zickenkrieg in Paris: Cara Delevingne (22) und Naomi Campbell (44) leisteten sich bei der Fashion Week angeblich einen echten Ausraster. Nach einem heftigen Wortduell sollen die beiden Supermodels sogar handgreiflich geworden sein.

- Anzeige -

Bei der Paris Fashion Week

Wie "Pagesix.com" weiter meldet, sollen sich die beiden Sonntagnacht wegen der gemeinsamen Freundin, R&B-Sängerin Rihanna (27, "Diamonds"), in die Haare gekommen sein - im wahrsten Sinne des Wortes: Bei den anschließenden Handgreiflichkeiten soll Cara Naomi am Schopf gepackt haben, doch das Haarteil sei nicht verrutscht, wie ein Zeuge weiter berichtet. Die 44-Jährige hatte der halb so alten Kollegin zuvor laut dem Bericht mangelnden Respekt vor der Sängerin vorgeworfen.

Ort des Geschehens: Die "laute und volle", so ein Zeuge, "Garage Magazine"-Party von Dasha Zhukova (33), der Lebensgefährtin von Oligarch Roman Abramowitsch (48), im Pariser Restaurant "Castel". Die Paris Fashion Week dauert noch bis zum 11. März.

— ANZEIGE —