Mega-Tour mit Spice Girls und Backstreet Boys? Das sagt Nick Carter

Mega-Tour mit Spice Girls und Backstreet Boys? Das sagt Nick Carter.
Gehen die Backstreet Boys bald mit den Spice Girls auf Tour? © picture alliance / AP Photo, Casey Curry

1996 landeten beide einen Nummer-eins-Hit in Deutschland: Die US-Boygroup Backstreet Boys mit 'Quit Playin' Games With My Heart' und das britische und weibliche Pendant, die Spice Girls, mit 'Wannabe'. In der Folge wurden beide Bands zu den Top-Sellern der 90er Jahre und die Mitglieder zu Superstars. Nun steht eine spannende Idee im Raum: eine gemeinsame Welttournee.

- Anzeige -

Nick Carter hat Mel B. gefragt

Wie es dazu kam, erklärt Nick Carter (35) dem US-Portal 'E! News' so: "Ich habe Mel B. (49) via Twitter kontaktiert und ihr gesagt: 'Hey, das wäre vielleicht eine gute Idee: Wie wäre es, wenn wir eine Backstreet-Boys-Spice-Girls-Tour machen würden?'" Die beiden seien Freude, ergänzt der Sänger, der derzeit mit der US-Tanzshow 'Dancing With the Stars' beschäftigt ist.

Auf die Idee gekommen sei er, weil es diesbezüglich immer mal wieder Gespräche in der Vergangenheit gegeben hätte. Außerdem hatte seine Truppe bereits eine Co-Tour mit der anderen US-Erfolgs-Boygroup New Kids on the Block absolviert. "Ich glaube, es wäre der letzte Schrei - die beiden großen Gruppen der späten 1990er. Vielleicht eine Welttour, Stadien, und all das", schwärmt er weiter. Bevor es die Fans jetzt aber von den Sitzen reißt, ergänzt Carter: "Es ist nur eine Idee" - noch!

 

Die Backstreet Boys

 

Die Backstreet Boys, das sind neben Nick Carter: Howie Dorough (42), Alexander James McLean (37), Brian Littrell (40) und Kevin Richardson (44). Gegründet wurde die Truppe 1993, nachdem sich zwei Band-Mitglieder bei einem Gesangswettbewerb kennengelernt hatten. Den wichtigsten Erfolg feierten sie 1996 mit 'Quit Playin' Games With My Heart', denn damit gelang erstmals der Sprung an die Spitze der Charts im für Boygroups so wichtigen deutschen Musikmarkt. Nach diversen Solo-Ausflügen konzentrierte man sich wieder auf das erfolgreichere gemeinsame Geschäft.

 

Die Spice Girls

 

Vor bald 20 Jahren schlugen sie ein wie eine Bombe: Die Debütsingle 'Wannabe' der UK-Mädels landete 1996 in 30 Ländern auf Platz 1 der Charts. Aus den frechen Girls sind schöne Frauen geworden, die - mit oder ohne männliche Unterstützung - nochmal ein Comeback wagen, zumindest vier der Damen. Victoria Beckham steht angeblich nicht für eine Reunion bereit, die endgültige Entscheidung ist jedoch noch nicht gefallen. Die Spice Girls sind/waren: Melanie 'Mel B' Brown (Scary Spice), Victoria Beckham (41, Posh Spice), Emma Bunton (39, Baby Spice), Melanie 'Mel C' Chisholm (41, Sporty Spice) und Geraldine 'Geri' Halliwell (43, Ginger Spice).

spot on news

Das machen Ginger, Baby und Scary Spice heute
Das machen Ginger, Baby und Scary Spice heute 20 Jahre nach ihrem Erfolgshit 'Wannabe' 00:02:29
00:00 | 00:02:29
— ANZEIGE —