Meester und Brody: Red-Carpet-Debüt

Leighton Meester und Adam Brody
Leighton Meester und Adam Brody © Cover Media

Leighton Meester (28) und Adam Brody (34) traten am Sonntag erstmals als Ehepaar gemeinsam an die Öffentlichkeit.

- Anzeige -

Als Ehepaar

Die beiden Schauspieler gab sich im Februar klammheimlich das Ja-Wort - drei Monate nachdem sie sich verlobt hatten. Nun zeigten sie sich seit der Trauung erstmals zusammen auf dem roten Teppich. Total verliebt tauchten die einstige 'Gossip Girl'-Darstellerin und ihr Liebster ('Lovelace') bei den 2014 Tony Awards auf.

Kennengelernt hat sich das Paar 2012 am Set des Filmes 'The Oranges', an dem sie beide mitwirkten. Kurz darauf entwickelte sich eine Romanze zwischen ihnen. Über ihr Liebesglück haben die Turteltauben allerdings nur selten ein Wort verloren, obwohl ein Nahestehender Meesters behauptet, dass Brody schon lange ihr Schwarm war. "Sie meint, dass sie schon immer in ihn verknallt war", ließ der Insider gegenüber 'UsWeekly' wissen. "Sie war total nervös, als sie mit ihm arbeitete!"

Eine Frau, die sich schnell verliebt, ist die Schöne aber nicht. Im Interview mit der US-Ausgabe des 'Cosmopolitan'-Magazins erklärte sie einst, in Sachen Liebe kein Naivling zu sein. "Ich habe nicht viele Beziehungen hinter mir, aber ich war verliebt. Es muss eine unerklärliche Chemie herrschen. So dass man die Person ständig anstarren will. Ich habe mich noch nie sofort verliebt. Ich habe Angst, zu früh 'Ich liebe dich zu sagen', weil es so viel bedeutet. Es bedeutet, dass man kein Ende der Beziehung sieht", gab Leighton Meester zu verstehen.

Cover Media

— ANZEIGE —