Max Herre: 'MTV Unplugged'

Max Herre singt MTV Unplugged
Mehr Jam-Session als durchgestylte Show: Max Herre holte jede Menge Featuregäste auf die "MTV Unplugged"-Bühne.

Max Herre zieht den Stecker

Udo Lindenberg, Die Fantastischen Vier und die Scorpions haben es bereits getan. Nun gesellt sich auch Max Herre in die legendäre “MTV Unplugged”-Reihe. In der "Kahedi Radio Show" spannt er den Bogen von den Anfängen seiner Karriere mit Freundeskreis bis hin zu den jüngsten Erfolgen als Solokünstler.

- Anzeige -

Unterstützt wird der 40-jährige Stuttgarter bei dem komplett akustisch eingespielten Konzert von einem 25-köpfigen Orchester und vielen Weggefährten wie Joy Denalane, Samy Deluxe, Gentleman, Patrice, Afrob, Megaloh, Tua, Philipp Poisel, Sophie Hunger oder Gregory Porter. “Ich bin sehr dankbar und glücklich, dass ich für dieses Projekt mit einigen der besten Besten arbeiten durfte: viele davon langjährige Freunde und Wegbegleiter“, so Max über das Konzert, das im ehemaligen Hauptsitz des DDR-Hörfunks in Berlin stattfand.

— ANZEIGE —