Matthias Schweighöfer: Seine erste Erinnerung an Petersen 

Matthias Schweighöfer: Seine erste Erinnerung an Petersen 
Matthias Schweighöfer © Cover Media

Matthias Schweighöfer (34) ist begeistert, ein Teil des neuen Kino-Projekts von Wolfgang Petersen (74) zu sein. 

- Anzeige -

"Wer hatte das geschaffen?"

An der neuen Komödie 'Vier gegen die Bank' werden die Kino-Fans große Freude haben: Gleich vier Megastars spielen in dem Film mit. Der Erfolgsregisseur Wolfgang Petersen ('Das Boot') legt seine Kultkomödie aus dem Jahr 1976 mit keinen Geringeren als Matthias Schweighöfer ('Vaterfreuden'), Til Schweiger (51, 'Honig im Kopf'), Jan Josef Liefers (51, 'Tatort') und Michael Bully Herbig (47, 'Der Schuh des Manitu') neu auf. Für die Schauspieler wird damit ein Traum wahr, schließlich gilt ihnen der Regisseur mit seinem internationalen Erfolg schon seit vielen Jahren als Vorbild.

Im 'Bild'-Interview berichtete Matthias Schweighöfer über seine erste Erinnerung an Petersen: "Ich wurde geboren, als 'Das Boot' rauskam. Ich war 19, als ich 'Der Sturm' sah - die gigantischste Welle, die es je im Kino gab - ein Wahnsinn! Wer hatte das geschaffen?", erinnerte er sich. 

Auch Petersen, der seit 27 Jahren in Hollywood lebt, ist begeistert, mit der deutschen Film-Elite zu arbeiten. Matthias sagt er eine große Zukunft im Filmgeschäft voraus: "In Matthias erkenne ich eine ganz große Karriere. Aus dem wird was Unglaubliches", war sich Petersen sicher. Außerdem garantiert er den Zuschauern: "Es wird ein großer Spaß! Ich habe noch nie Kino-Komödie gemacht. Ein großartiges Abenteuer!"

Die Story von 'Vier gegen die Bank': Vier Männer verlieren ihren Job, all ihr Geld und damit auch ihre Perspektive. Auf der Suche nach einem Ausweg aus der finanziellen Notsituation schmiedet das Quartett einen Plan: Sie wollen eine Bank überfallen. "Ich freue mich darauf, mit den Jungs zu drehen", zitierte die 'Lausitzer Rundschau' Matthias Schweighöfer.

Los geht es ab Ende November mit den Dreharbeiten in Berlin. Die Fans müssen sich allerdings noch ein wenig gedulden, bis sie Matthias Schweighöfer & Co. auf der Leinwand sehen: 'Vier gegen die Bank' kommt erst nächstes Jahr zu Weihnachten in die Kinos. 

Cover Media

— ANZEIGE —