Matthias Schweighöfer: Offene Beziehung?

Matthias Schweighöfer
Matthias Schweighöfer © coverme.com

Matthias Schweighöfer (32) hat seinen Beziehungsstatus als "noch offen" bezeichnet.

- Anzeige -

Keine Details

Der Schauspieler ('What a Man') soll zwar wieder mit Ani Schromm, seiner Freundin und Mutter seiner vierjährigen Tochter Greta, zusammen sein - in den Medien schweigt er sich darüber meist jedoch aus. Gegenüber 'freundin' gab der Leinwandstar nun einen kleinen Hinweis darauf, wie sein Liebesleben derzeit aussieht: "Wir wollen unseren Beziehungsstatus erst noch offen lassen", sagte er gegenüber der Publikation.

Viel lieber spricht er hingegen über seinen neuen Film 'Vaterfreuden', der ab dem 6. Februar in den Kinos zu bewundern ist. Doch auch der Titel der Produktion, bei der Schweighöfer nicht nur als Darsteller in Aktion trat, sondern auch als Regisseur fungierte, ist wie eine Steilvorlage für sein privates Glück. Der Schauspieler bestätigte im Oktober vergangenen Jahres, dass er und Schromm das zweite Kind erwarten - doch der Star ließ sich auf nähere Nachfrage nur ein geheimnisvolles "Na, wir werden sehen", entlocken. Viel offener zeigte er sich in Bezug auf seine Erziehungsmethoden. Bei Greta sei er ein viel zu lockerer Papa: "Beim ersten Kind stapft man mit der Erziehung immer so ein bisschen hinterher. Man lässt zu viel durchgehen. Meine Tochter ist jetzt vier Jahre und schläft noch ständig bei mir im Bett. Aber ich mag es ja selbst viel zu sehr, morgens neben ihr aufzuwachen, um es wirklich zu verbieten. Ich will das genießen, solange es geht", so der Star.

Im Interview mit 'Cosmopolitan' gestand der Darsteller übrigens, dass es seinen meist weiblichen Fans nichts ausmacht, in welchen Beziehungsstatus er sich gerade befindet. Da wäre es auch egal, ob er nun mit Schromm zusammen sei, oder nicht. "Den meisten ist es schnuppe, ob ich zweifacher Vater in spe, in einer Beziehung oder Single bin", befand der Blondschopf. Auf die Frage, was geschieht, wenn "1.000 Frauen aufeinander treffen und ihn sehen", grinste Matthias Schweighöfer: "Da fliegen auch mal Schlüpfer.

© Cover Media

— ANZEIGE —