Matthias Schweighöfer nimmt neues Projekt in Angriff

Matthias Schweighöfer
Matthias Schweighöfer © Cover Media

Matthias Schweighöfer (33) scheint mit den Vorbereitungen zu 'Der Nanny' angefangen zu haben.

- Anzeige -

'Der Nanny'

Der Kino-Liebling ('Keinohrhasen') postete auf Facebook ein Schwarz-Weiß-Foto von sich und Leinwand-Kollege Milan Peschel ('Netto'), mit dem er bereits für Filme wie 'What a Man', 'Rubbeldiekatz', 'Schlussmacher' und 'Vaterfreuden' vor der Kamera stand. "Jetzt kommen wir zwei wieder!! Freut euch auf 'Der Nanny'", schrieb der Blondschopf dazu.

Klar, dass solche Neuigkeiten bei seinen treuen Anhängern super ankommen: Bis jetzt erhielt das Bild über 15.700 Likes sowie euphorische Kommentare. Ein User-Paar schrieb: "Ihr seid die Besten und habt uns schon tolle TV-Abende beschert", während ein weiterer Fan den Kinobesuch schon gar nicht mehr erwarten kann: "Ich freue mich schon so. Wann kommt er ins Kino?" Ein anderer Anhänger befand: "'Der Nanny'? Hört sich mega lustig an, da habe ich schon Kopfkino."

Auf das vierte Regie-Werk des Stars, der darin natürlich auch wieder die Hauptrolle übernehmen wird, können sich die Fans auch wirklich freuen, da ihr Liebling nicht nur in eine andere Rolle schlüpfen, sondern im Film auch klasse aussehen wird. Das verriet er schon vor einigen Monaten: "Ich trainiere für meinen neuen Film, zweimal pro Woche. Ich stemme allerdings keine Gewichte, sondern setze auf TRX, wo mit Eigengewicht trainiert wird", erklärt er der 'Abendzeitung München' stolz. Schließlich solle man ihm die Rolle auch abnehmen: "Ich spiele einen starken Mann. Dieses Mal wird es ein bisschen gewalttätiger."

Doch auch andere Showbiz-Kollegen haben alle Hände voll zu tun. Laut 'meedia.de' hat Rapper Kay One (29, 'V.I.P.') beim Sender RTL II eine eigene Show bekommen und geht mit dem Format 'Prinzessin gesucht' im TV auf Traumfrau-Jagd. Darüber hinaus darf sich laut 'DWDL.de' auch Kult-Schauspieler David Hasselhoff (61, 'Knight Rider') über ein neues Engagement freuen und bekommt in Großbritannien mit 'Hoff the Record' eine eigene Sendung.

Wie es scheint, befindet sich nicht nur die Karriere von Matthias Schweighöfer auf der Überholspur.

Cover Media

— ANZEIGE —