Matthias Schweighöfer ist zum zweiten Mal Vater

Matthias Schweighöfer ist Papa
Matthias Schweighöfer ist unglaublich stolz über die Geburt seines Sohnes.

"Wahnsinn, mein Sohn ist auf der Welt!"

Vaterfreuden bei Matthias Schweighöfer: Der Schauspieler ist zum zweiten Mal Papa geworden! Stolz und überwältigt verkündet er die Geburt seines Sohnes auf Facebook - und teilt die Freude mit der ganzen Welt, indem er einen süßen Schnappschuss der Hand seines kleinen Nachwuchses postet.

- Anzeige -

Dass er so offen mit der Geburt seines Kindes umgeht, ist ungewöhnlich: Fragen zur Schwangerschaft waren bei Matthias Schweighöfer die ganze Zeit tabu. Vielmehr witzelte der 32-Jährige bei Interviews drauflos, sobald es um Privates ging.

Umso schöner, dass der Schauspieler die freudigen Neuigkeiten jetzt mit der ganzen Welt teilt. "Wahnsinn, mein Sohn ist auf der Welt... Schweighöfer junior...unfassbar!", schreibt Matthias Schweighöfer auf seiner Facebook-Seite.

Matthias Schweighöfer ist zum zweiten Mal Vater
Für den Schauspieler ist es das zweite Kind. © dpa, Britta Pedersen

Für ihn und die Mutter seines Sohnes, Ani Schromm, ist es das zweite gemeinsame Kind. Die beiden sind bereits Eltern der vierjährigen Greta. Über den Beziehungsstatus der beiden herrscht allerdings Unklarheit. Erst hieß es, das Paar hätte sich im Februar 2012 getrennt. Im September vergangenen Jahres kamen die beiden dann aber gemeinsam zur Premierenfeier von Til Schweigers Animationsfilm 'Keinohrhase und Zweiohrküken'. Anfang Februar diesen Jahres sagte der Schauspieler im Interview mit der 'Bild'-Zeitung allerdings, er sei "glücklicher Single".

Bildquelle: Facebook / dpa

— ANZEIGE —