Matthias Lier: "Ohne Bart bin ich ein anderer Mensch"

Matthias Lier: "Ohne Bart bin ich ein anderer Mensch"
Matthias Lier spielt Lou Andreas-Salomés Biografen © imago/APP-Photo

Im Kino zu sehen ist Schauspieler Matthias Lier (*1979) derzeit in dem Biopic über Lou Andreas-Salomé (1961-1937), jener russisch-deutschen Schriftstellerin und Femme Fatale wider Willen, die ihrer Zeit weit voraus war und von großen Denkern wie Rainer Maria Rilke, Sigmund Freud und Friedrich Nietzsche umworben wurde. Lier spielt den Germanisten und späteren Nachlassverwalter Ernst Pfeiffer... Doch der Kinofilm ist nicht die erste vielversprechende Produktion des gebürtigen Thüringers. In seiner Filmografie finden sich auch TV-Erfolgsserien wie "Lerchenberg" (2013), "Weissensee" (2015) und "Deutschland 83" (2015). Grund genug, den Künstler dem spot-on-news-Lifestyle-Check zu unterziehen.

Künstler im Lifestyle-Check

Welche Person der Zeitgeschichte würden Sie gerne mal treffen?

Matthias Lier: Lou Andreas-Salomé. Im Film spiele ich ihren Biografen, der sie vergöttert hat. Ich würde gerne 1890 bei ihr Mal an der Türe klingeln und schauen, wer mir da gegenübersteht.


In welches Zeitalter würden Sie mit einer Zeitmaschine reisen?

Lier: In die wilden 1920er. Und am besten direkt nach Berlin. Das muss eine Zeit gewesen sein, in der Berlin gerockt hat. Und ich frage mich, ob es noch mehr gerockt hat als heute.


Was ist der beste Urlaubsort für Sie, um richtig auszuspannen?

Lier: Einer, an dem ich noch nie gewesen bin. Ich mag es, Neues zu entdecken, mit dem Auto durch neue Landschaften zu gleiten, den warmen Wind zu spüren, der durch die Haare fegt. Ohne zu wissen, was mich als nächstes erwartet.


Wo würden Sie mal gerne leben?

Lier: Vielleicht auf Zypern, ich habe da wunderbare Leute kennen gelernt. Auf beiden Seiten der Insel, auf dem türkischsprachigen und dem griechischsprachigen Teil. Oder vielleicht in Israel. Ich war vor ein paar Jahren auf einen Kurztrip dort, aber das war einfach viel zu kurz. Ich hab noch so viele Fragen. Außerdem liebe ich das Klima und die Landschaft dort.


Schick Ausgehen oder gemütlicher Abend mit Freunden - was ist Ihnen lieber?

Lier: Gemütlicher Abend mit Freunden liebe ich. Am besten improvisiert, irgendwo im Park. Im Optimalfall noch einen Grill und gute Musik dabei.


Können Sie kochen?

Lier: Ich behaupte ja. Zumindest das, was mir schmeckt. Und gerne ohne Rezept und aus dem Bauch heraus.


Sind Sie ein Bart-Typ? Wenn ja, wie tragen Sie Ihren Bart am liebsten?

Lier: Natürlich. Am liebsten 3 bis 10 Tage Bart, dann sehe ich nicht so gebügelt aus. Aber ich liebe es auch manchmal ohne Bart zu sein. Dann fühle ich mich ein bisschen wie ein anderer Mensch.


In welchem Outfit fühlen Sie sich am wohlsten?

Lier: Graue Jeans, weißes T-Shirt, braune Lederschuhe. So könnte ich gerade bis ans Ende aller Tage herumlaufen.



spot on news

— ANZEIGE —