Matthew Morrison: Kinder? Auf jeden Fall!

Matthew Morrison: Kinder? Auf jeden Fall!
Matthew Morrison © Cover Media

Matthew Morrison (37) witzelte, dass er seine Kinder in ein Internat stecken würde, um mehr Zeit für sich zu haben.

- Anzeige -

Familie mit Einschränkungen

Der Schauspieler ('Glee') und das Model Renee Puente gaben sich im Oktober 2014 das Ja-Wort und zur Vollendung ihres Glücks, fehlt den beiden nur noch der Nachwuchs. Allerdings hat Matthew eher ungewöhnliche Ideen, wie er seine Kinder erziehen würde - und sich das Leben damit erleichtern könnte: "Ich will Kinder", erklärte er dem Magazin 'People' und fügte dann witzelnd hinzu: "Ich schicke sie auf ein Internat bis sie älter sind und dann hole ich sie wieder ab."

Sicher ist eins: Der Morrison-Nachwuchs sollte einige Traditionen lernen. "Ich werde viele Traditionen einführen. Ich bin Einzelkind und meine Eltern haben sehr viel gearbeitet, als ich ein Kind war. Also möchte ich viele tolle Traditionen einführen, die ich nie hatte", fügte er hinzu.

Für Matthew und Renee läuteten in der hawaiianischen Heimat des Models die Hochzeitsglocken, seit 2011 sind sie ein Paar. Der Schauspieler liebt es, verheiratet zu sein, die Ehe habe die Beziehung sogar noch besser gemacht. "Es war toll bisher - das beste Jahr. Unsere Beziehung ist auf jeden Fall gewachsen. Ich bin verliebter in sie als je zuvor. Es ist so, als ob ich mit meinem besten Freund durchs Leben gehen würde und ich freue mich sehr auf die Zukunft!", schwärmte Matthew Morrison.

Cover Media

— ANZEIGE —