Matthew McConaughey: "Sexy sein ist Schwerstarbeit"

Hollywoodstar Matthew McConaughey hat als Stripper in seinem neuen Film 'Magic Mike' gemerkt, wie anspruchsvoll Frauen sind. "Einfach nur ausziehen genügt nicht. Die wollen lachen, schreien, hingucken, zurückschrecken, rumtatschen", sagte der 42-Jährige der Zeitschrift 'Freundin'. "Sexy sein ist Schwerstarbeit. Vor allem auf der Bühne."

- Anzeige -

Trotzdem wolle er keinen Intellektuellen spielen. "Bei mir kriegt man, was man sieht. Die Leute zu beeindrucken liegt mir nicht. Ich brauche mich nicht zu verkaufen."

— ANZEIGE —