Matt Dillon: der Beginn einer großen Schauspielkarriere

Schauspieler Matt Dillon
Die Karriere von Matt Dillon © dpa/dpaweb, A2800 epa Daniel Deme

Die Karriere des Schauspielers Matt Dillon

Matt Dillon spielte zu Beginn seiner Karriere sehr häufig rebellische Jugendliche, die mit Anpassungsproblemen zu kämpfen haben.

- Anzeige -

Sein Filmdebüt gab er im Jahr 1979 mit der Hauptrolle in ‘Wut im Bauch‘. Anschließend wirkte er in der Produktion ‘Kleine Biester‘ mit. Dillon und Tatum O'Neal verkörpern hier konkurrierende Teenager, die den Sommer in einem Ferienlager verbringen.

In ‘Die Outsider‘ mimte er 1983 das Gang-Mitglied ‘Dallas Winston‘ und auch in ‘Rumble Fish‘ von Francis Ford Coppola spielt er einen jugendlichen Rowdy, der verzweifelt auf der Suche nach einem männlichen Vorbild ist. Nicht nur Matt Dillon, sondern auch viele weitere Schauspieler, die heute zu den erfolgreichsten Darstellern Hollywoods zählen, wirkten in ‘Rumble Fish‘ mit.

So etwa Nicolas Cage, Mickey Rourke und Diane Lane. Dillon beschränkte sich jedoch nicht nur auf das Film- und Fernsehgeschäft. Er war im Jahr 1985 auch am ‘Broadway‘ zu sehen. Hier spielte er in dem viel beachteten Theaterstück ‘The Boys of Winter‘ mit. Weitere wichtige Stationen in seiner bisherigen Karriere sind: ‘Chicago Blues‘ (1987), ‘Der Kuß vor dem Tode‘ (1991), ‘Singles – Gemeinsam einsam‘ (1992) und ‘Streets of New York‘ (1993).

In ‘Mr. Wonderful‘ aus dem Jahr 1993 spielt er auf überzeugende Weise den finanzschwachen ‘Gus‘, der seine Ex-Frau verkuppeln will, um keinen Unterhalt mehr zahlen zu müssen. Auch nach der Jahrtausendwende mangelte es nicht an Rollenangeboten. Er spielte unter anderem 2004 in ‘L.A. Crash‘ mit. Hinzu kamen Filme wie ‘Herbie: Fully Loaded – Ein toller Käfer startet durch‘, ‘Ich, Du und der Andere‘ (2006) und ‘Gangster Chronicles‘ (2013). Für seine schauspielerische Leistung in ‘L.A. Crash‘ wurde Dillon für den ‘Oscar‘ als ‘Best Supporting Actor‘ nominiert.

2015 übernahm er eine Rolle in der TV-Serie ‘Wayward Pines‘. Hier verkörpert er den Secret-Service-Agenten ‘Ethan Burke‘, der nach einem Unfall in einer mysteriösen Stadt auftaucht, die von den Bewohnern nicht verlassen werden kann.

— ANZEIGE —