Hollywood Blog by Jessica Mazur

Matt Damon und ich auf dem Roten Teppich

Matt Damon und ich auf dem Roten Teppich
Matt Damon und ich auf dem Roten Teppich

von Jessica Mazur

 

- Anzeige -

Gestern Abend 19.30 Uhr in Lalaland: Vor dem Arclight Theatre auf Sunset findet die Weltpremiere von 'The Bourne Ultimatum' statt. Inklusive Matt Damon und....... mir ;-) Als ich am Kino ankam, war der Rote-Teppich-Zirkus schon in vollem Gang: Die Journalisten wedelten mit ihren Mikros, um die Stars auf sich aufmerksam zu machen, und die Fotografen riefen wie wild die Namen der Celebrities, damit diese in die richtige Linse guckten.

Eigentlich bekommt man als 'Otto-Normal-Zuschauer' vom Red Carpet kaum etwas mit. Gewöhnlich gehen nur die Stars über den Teppich, während der Rest der Premierengäste außenrum direkt ins Kino gelotst wird. Gestern Abend war es aber so, dass ALLE über den Teppich gehen mussten, bzw. durften. Die Stars liefen auf der einen Seite und die Normalos auf der anderen, lediglich getrennt durch 'the velvet rope' in der Mitte des Carpets. Man konnte also hautnah miterleben, wie die Celebrities posierten und Interviews gaben.

Als ich über den Teppich ging, gab Matt Damon vor mir gerade der TV Show EXTRA ein Interview, und ich habe kurzzeitig mit dem Gedanken gespielt, aus dem Hintergrund laut "Juhu, Matt!" zu rufen und freundlich in die Kamera zu winken... (habe die Idee dann aber doch wieder verworfen ;-)) Nachdem sich dann alle den wirklich super spannenden Film angeguckt hatten, ging es auf die After Party im nur einen Block entfernten Hollywood Palladium.

Und dort herrschte echtes Star-Aufgebot: Ben Affleck war da, Jennifer Garner (die ja angeblich wieder schwanger sein soll, ich konnte allerdings keinen Bauchansatz erkennen), Ellen Pompeo, ebenso Julia Stiles und natürlich Matt Damon (der jetzt wieder Papa wird) umgeben von einer riesigen Menschtraube.

Und gerade als ich versuchen wollte, mich Matt ein wenig zu nähern, wurde ich Zeuge einer extrem peinlichen Situation: D-Promi trifft A-Promi. Der D-Promi war in diesem Fall Larry Birkhead, Vater von Anna-Nicole Smith' Baby. Der war aus irgendeinem Grund auch unter den Gästen und hatte das dringende Bedürfnis, Matt Damon auf die Pelle zu rücken. Matt, der vermutlich überhaupt keine Lust hatte, mit Birkhead fotografiert zu werden drehte ihm allerdings immer und immer wieder den Rücken zu, während Larry ständig versuchte, sich in das Blickfeld des Bourne-Stars zu schieben, um so Kontakt aufzunehmen. Einige peinliche Minuten später gab Larry dann aber zum Glück auf und zog von dannen...

Daraufhin entschloss ich mich allerdings, selber keinen 'Larry' zu machen, Matt in Ruhe zu lassen und mich stattdessen dem fabelhaften Dessert-Buffet zu widmen... Allerdings nicht, ohne ihm vorher einmal kurz meine Kamera ins Gesicht zu halten. Sorry Matt, das musste sein. Das Dessert war zwar auch sehr süß, aber mit dem Foto lässt sich einfach besser angeben...;-)

Viele Grüße aus Lalaland von Jessica Mazur

Matt Damon und ich auf dem Roten Teppich
© Bild: Jessica Mazur