Mats Hummels: Neues Model für Boss

Mats Hummels
Mats Hummels © Cover Media

Mats Hummels (26) wirbt künftig für Hugo Boss.

- Anzeige -

Toller Mode-Coup

Der BVB-Star postete auf Twitter selbst die freudige Nachricht. "Das Trikot passt eh, der Anzug jetzt auch. Ich freu mich auf die Zusammenarbeit mit Hugo Boss", schrieb der Star und lud dazu ein Foto von sich in einem schicken dunkelblauen Anzug des Modekonzerns hoch. Auf seinem Zeigefinger balanciert der Kicker dabei einen schwarzen Fußball.

Schon seit mehreren Jahren stattet die Luxusfirma die Nationalmannschaft aus, doch nun wurde offensichtlich Mats die Ehre zuteil, den Konzern auf Events, bei öffentlichen Auftritten, Kampagnen sowie Fotoshootings über die Sportwelt hinaus zu repräsentieren.

Schon im Interview mit 'styleranking.de' sprach der in Bergisch Gladbach geborene Athlet über seinen persönlichen Geschmack. Oft und gerne tragen Promis, die viel Geld verdienen, Designerklamotten und erkaufen sich mit den exquisiten Marken ihren Stil. Dazu erklärte der Sportler: "Also ich hab' auch ein paar teure Sachen, das ist klar. Aber es ist schon so, dass man öfter merkt, dass manche Marken von vielen Leuten von Kopf bis Fuß getragen werden." Bei ihm sei die Situation ausschlaggebend: "Bei mir kommt es darauf an, für welchen Anlass ich etwas brauche. Wenn es sportlicher sein soll, dann ist natürlich adidas als Ausrüster in meinem Schrank fast vier Milliarden Mal vertreten. Bei Anzügen finde ich Boss ziemlich geil und habe fast ausschließlich Hugo Boss zu Hause."

Das wird sich nun auch künftig bei Mats Hummels nicht ändern.

Cover Media

— ANZEIGE —