Massimo Sinató : So reagiert Ex-Frau Tanja Kuschill auf seine Hochzeit mit Rebecca Mir

Rebecca Mir und Massimo Sinato
Mir und Sinato: Bei 'Let's Dance' hat es gefunkt © imago/Future Image, imago stock&people

"Er ist für mich eine fremde Person"

Was muss Tanja Kuschill, Ex-Frau von 'Let's Dance'-Tänzer Massimo Sinato gefühlt haben, als sie die Bilder seiner Hochzeit gesehen hat? Für Rebecca Mir soll Massimo seine damals frisch gebackene Gattin verlassen haben. Im Interview mit RTL Exclusiv hat sie jetzt darüber gesprochen, wie sie mit er öffentlichen Hochzeit ihres Ex-Mannes Massimo umgeht.

- Anzeige -

Massimo Sinato und Rebecca Mir hätten ihre Hochzeit Ende Juni auf Sizilien auch im Stillen feiern können, sie hätten die Fotos nicht an eine bekannte Zeitschrift verkaufen müssen - aus Rücksicht auf die Frau, die wegen ihrer Liebe leiden musste. Denn natürlich sind auch an Tanja Kuschill die Bilder nicht vorüber gegangen: "Wenn ich die Fotos und den Mensch anschaue, dann sehe ich nur eine fremde Person. Für mich ist der Mensch fremd."

Sie wirkt abgeklärt, aber die Zeit nach der Trennung war schwer. Als Massimo Sinato 2012 bei 'Let's Dance' mit Model Rebecca Mir tanzt, sind er und Tänzerin Tanja seit sieben Jahren ein Paar. Und nicht nur das: Ein Jahr zuvor hatten die beiden geheiratet. Tanja bekam damals hautnah mit, wie sich Massimo und Rebecca mit jedem Tanz näher kamen. Und auch viele Zuschauer waren sich damals schon sicher, dass da was läuft zwischen den beiden. Und sie sollten recht behalten: Kurze Zeit später kam es zur Trennung zwischen Tanja und Massimo."Man bekommt so einen Stempel verpasst: verlassen. Er wollte nicht "Mich" sondern "Mir" und was alles die Zeitungen schreiben und damit muss man klarkommen."

Trotzdem zelebrieren Massimo und Rebecca ihre Liebe überall wo sie nur können. Natürlich ist das auch Teil ihrer persönlichen Vermarktung. Hinter der perfekten Kulisse aber fand gerade die Scheidung von der Ex statt. Auf die Frage, ob alles fair gelaufen ist, antwortet Tanja nur: "Ich glaube, das möchte der Zuschauer nicht wissen."

Als Ehepaar besaßen Tanja und Massimo gemeinsam eine Tanzschule in Königsbrunn bei Augsburg. Inzwischen hat Tanja ihn ausbezahlt. "Letzter Kontakt war vor ein paar Monaten, als ich die letzte Rate abbezahlt habe." Tanja hat auch wieder einen neuen Partner. Es dauerte sehr lange, sagt die 32-Jährige, bis sie wieder jemandem vertrauen konnte. Doch inzwischen ist Massimo für sie Vergangenheit. Er hat jetzt ein neues Leben. Genauso wie sie.

— ANZEIGE —