Massenhysterie: Youtube-Star Bibi legt Wien lahm

Massenhysterie: Youtube-Star Bibi legt Wien lahm
Selbst Bibi konnte nicht ahnen, wie sehr sich ihre Fans um sie streiten würden © Instagram.com/bibisbeautypalace, SpotOn
- Anzeige -

Autogrammstunde abgesagt

Mit ihrem erfolgreichen Youtube-Channel "Bibis Beauty Palace" erreicht die 23-jährige Bianca "Bibi" Heinicke beinahe vier Millionen Menschen. Auf ihre Schmink- und Kosmetiktipps fährt die junge Zielgruppe regelrecht ab. Doch bei einer Autogrammstunde in Wien musste der Internet-Star die Kehrseite des Ruhms hautnah miterleben. Wie die österreichische Seite "Krone.at" berichtet, lief das Treffen mit den Fans derart aus dem Ruder, dass die Veranstaltung kurzerhand abgebrochen werden musste.

So schritt in einer für das Event vorgesehenen Mömax-Filiale nach nur wenigen Minuten die Polizei ein. In dem Moment, als Bibi vor Ort eintraf, drehte dem Bericht zufolge die Zuschauermenge komplett durch, viele Kinder mussten weinend und verletzt aus dem Tumult befreit werden. Zunächst tat das noch die Security, wenig später dann die Polizei. Schließlich wurde die Veranstaltung aufgelöst und Bibi in Sicherheit gebracht. Rund 3.000 Fans sollen laut Berichten vor Ort gewesen sein, um ein Autogramm oder ein Foto mit der 23-jährigen Kölnerin zu ergattern.

spot on news

— ANZEIGE —