Mary und Frederik zeigen ihre süßen Zwillinge

Mary & Frederik: Erster Zoff um die süßen Zwillinge

Das Kronprinzenpaar von Dänemark, Prinzessin Mary und Prinz Frederik, hat Bilder ihrer beiden süßen Zwillingsbabys veröffentlicht. Das Mädchen und der Junge sind noch immer namenlos, allerdings ist es Tradition in Dänemark, dass die Namen von Neugeborenen erst zur Taufe verkündet werden. Diese wird für die beiden königlichen Wonneproppen im April stattfinden. Unterdessen berichten dänische Medien über einen handfesten Streit im Königshaus.

- Anzeige -

Angeblich soll Prinzessin Mary, die mit ihrem Frederik bereits zwei Kinder hat, mit ihrem neuen Nachwuchs komplett überfordert sein. Königin Margrethe habe daher eine britische Nanny einfliegen lassen, die sich um die Babys kümmern soll - sehr zum Ärger von Mary und Frederik. Gerade Frederik dürfte dieses Vorgehen übel aufstoßen, hat dieser doch erst vor zwei Jahren von seiner traurigen Kindheit berichtet, da er bis zum zehnten Lebensjahr fast ausschließlich von einem Kindermädchen und nicht von seiner eigenen Mutter großgezogen wurde. Und dieses Schicksal will der Thronfolger seinem eigenen Nachwuchs ersparen.

— ANZEIGE —