Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy: Hochzeitsfeier im Raucherparadies

Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy: Hochzeitsfeier im Raucherparadies
Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy bei einem Baskeball-Spiel © Wenzelberg / Splash News

Nach dreijähriger Beziehung haben sich Ex-Kinderstar Mary-Kate Olsen (29, "Full House") und Bankier Olivier Sarkozy (46) am Freitag das Ja-Wort gegeben, berichtet die US-Zeitung "New York Post". Die Feier habe demnach in einem kleinen Rahmen in einer Privatwohnung in Manhattan stattgefunden, die etwa 50 Gäste hätten zuvor ihre Handys abgeben müssen.

- Anzeige -

Verqualmtes Fest in Manhattan

Mit der Gestaltung des Festes wollte das Brautpaar offenbar dem auch in New York um sich greifenden Nichtraucher-Trend Kontra geben: Die Deko habe aus Schüsseln voller Zigaretten bestanden, sagte ein angeblicher Insider der "Post". "Alle haben den ganzen Abend geraucht."

Olsen und Sarkozy sind seit Mai 2012 ein Paar, 2014 haben sie sich verlobt. Der Halbbruder von Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy war zuvor mit der Autorin Charlotte Bernard verheiratet, mit der er zwei Kinder hat. Für Olsen ist es die erste Ehe.

spot on news

— ANZEIGE —