Mary J. Blige: Großer Miguel-Fan

Mary J. Blige
Mary J. Blige © coverme.com

Mary J. Blige (42) ist schwer von den jungen Rappern der heutigen Zeit beeindruckt.

- Anzeige -

Sie schwärmt von dem Rapper

Obwohl sie selbst als Legende der R'n'B-Szene gilt, findet die Sängerin ('Family Affair'), dass auch andere Musiker einen wichtigen Beitrag zu dem Genre leisten. So mag sie die Songs von Kendrick Lamar (26, 'Poetic Justice'), Drake (27, 'All Me') und Miguel (28, 'Power Trip').

Dem britischen Magazin 'Pride' sagte sie dazu: "Ich liebe Kendrick und Drake. Ich halte Drake für einen wirklich talentierten Songwriter. Er ist nicht nur ein Rapper, sondern schreibt auch tolle Melodien. Was Miguel angeht - ich bin wahrscheinlich sein größter Fan, weil er auch großartige Melodien schreibt. Ich kenne Miguel, wir sind befreundet und er war bei einer meiner Tourneen mit von der Partie." Weiter schwärmte Blige: "Diese Generation macht gute Musik. Ich bin wirklich von ihnen beeindruckt."

Ihr erstes Album veröffentlichte die Sängerin bereits 1992, was jedoch nicht heißt, dass sie nun einen Gang zurückschaltet. Auf ihre Pläne für das Jahr 2014 angesprochen meinte sie: "Ich werde die Musik machen, die Mary nun mal macht. Aber momentan steuere ich auf ein anderes Level zu."

Momentan rührt Mary J. Blige die Werbetrommel für ihr neues Weihnachtsalbum 'A Mary Christmas'.

© Cover Media

— ANZEIGE —