Marvel-Serie "Daredevil" bekommt eine dritte Staffel

Marvel-Serie "Daredevil" bekommt eine dritte Staffel
Charlie Cox spielt die Hauptrolle in "Daredevil". © Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Jetzt ist es offiziell: Es wird eine dritte Staffel der US-amerikanischen Netflix-Serie "Daredevil" geben. Der ausführende Produzent der Reihe, Jeph Loeb, verkündete die Neuigkeit auf der Comic-Con. Auf dem offiziellen Twitter-Account der Serie wurde die gute Nachricht zusammen mit einem kurzen Teaser-Clip vor wenigen Stunden noch einmal als Tweet abgesetzt: "Nächster Halt: Hell's Kitchen. Die dritte Staffel von Daredevil kommt bald". "Digital Spy" zufolge wird sie für 2017 erwartet.

- Anzeige -

Voraussichtlich 2017

"Daredevil" baut auf den gleichnamigen Comics aus der Marvel-Reihe auf. In der Hauptrolle ist Charlie Cox (33) zu sehen. "Daredevil" heißt eigentlich Matt Murdock und ist Anwalt. Nachts aber kämpft er als Superheld gegen das Verbrechen. Die Reihe startete am 10. April 2015 erstmals auf dem Streaming-Dienst Netflix.



spot on news

— ANZEIGE —