Martin Schmitt: Liebes-Aus nach sieben Jahren

Martin Schmitt: Liebes-Aus nach sieben Jahren
© picture-alliance/ dpa, Gero Breloer

Martin Schmitt ist wieder solo

Skisprung-Star Martin Schmitt und seine Freundin Patricia Steiner haben ausgeturtelt: Das Traumpaar hat sich nach sieben Jahren Beziehung getrennt. "Ja, es stimmt, wir sind nicht mehr zusammen. Es hat einfach nicht mehr gepasst", sagte der viermalige Skisprung-Weltmeister der 'Bild'.

- Anzeige -

Patricia ist bereits auf und davon: Die angehende Lehrerin ist aus der gemeinsamen Wohnung in Freiburg ausgezogen und nach Finnland geflogen. Dort studiert sie, während sich Schmitt auf die kommende Saison vorbereitet.

Martin Schmitt: Liebes-Aus nach sieben Jahren
© dpa, Daniel Karmann

Gefunkt hat es zwischen den beiden 2003 in einer Freiburger Disco. Schnell galten sie als Traumpaar des Sports: Sie begleitete ihn auf Wettkämpfe und unterstützte ihn, als die Erfolge ausblieben: "Patricia hat einen ganz großen Anteil an seiner Rückkehr in die Weltspitze", verriet Skisprung-Experte Dieter Thoma.

(Fotos: dpa)

— ANZEIGE —