Martin Rütter – der sympathische TV-Hundetrainer

Hundetrainer Martin Rütter
Der witzige Hundetrainer Martin Rütter © picture alliance / dpa, XAMAX

Martin Rütter: Sportlicher Hundeprofi

Martin Rütter wird am 22. Juni 1970 in Duisburg geboren und wächst im Stadtteil Duisburg-Homberg auf. Als Jugendlicher liebte er es Sport zu treiben, insbesondere Fußball. Weil der Traum von einer Karriere als Nationalspieler sehr unrealistisch war, wollte er wenigstens Sportreporter werden.

- Anzeige -

Daher studierte er auch, bevor er auf den Hund kam, Sportpublizistik an der ‚Deutschen Sporthochschule Köln‘. Im Anschluss machte er einen Fernlehrgang zum Tierpsychologen. Diesen absolvierte der spätere Hundetrainer an der ‚Akademie für Tiernaturheilkunde ATN AG‘ in der Schweiz. Zusätzlich machte Martin Rütter Praktika in mehreren Wolfsaufzuchtstationen und beobachtete Dingos in der freien Wildbahn von Australien. Er darf auch Blindenführ- und Rollstuhlbegleithunde ausbilden. Der Hundeprofi hat vier Kinder.

— ANZEIGE —